• schmidtsrestaurant

Hommage an Kochlegende & Gourmet Eckart Witzigmann

Am 10. Oktober kochte unser Küchenchef Olaf Kranz gemeinsam mit Mario Pattis (Restaurant e-VITRUM Gläserne Manufaktur), Sven Vogel (Bülow Palais Dresden) und Marcus Langer (Villa Sorgenfrei Radebeul) ein erlesenes Menü als Hommage an Kochlegende Eckart Witzigmann im Bülow Palais Dresden. Auch wenn Herr Witzigmann aus gesundheitlichen Gründen leider nicht anwesend sein konnte, war es ein gelungener Abend, der den Genuss und den Einfluss auf unsere Kochkultur durch Herrn Witzigmann feierte.

Ein weiteres Highlight: Außerdem eröffnete an diesem Tag auch das deutsche Archiv der Kulinarik an der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek. Es ist eine reiche Quelle für die inter- und transdisziplinäre Forschung in den Geistes-, Kultur- und Naturwissenschaften rund um die Themen Kochkunst, Tafelkultur und Ernährungskunde.




123 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen