Moritzburger Weg 67

01109 Dresden

Telefon (0351) 804 48 83

info@schmidts-dresden.de

 

(c) 2018 König Albert

Gaststättenbetriebs GmbH

 Impressum

Datenschutzerklärung

  • Trip Advisor Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Yelp Social Icon

Wagyu-BBQ-Abend perfekt lecker

05.09.2016

Es gibt Wagyu und es gibt Wagyu!

Die wohl edelste Rinderrasse der Welt hat vor allem durch die Region Kobe in Japan, einen fast mythischen Ruf.
In Deutschland steckt die Zucht von Wagyu-Rindern noch in den Kinderschuhen. Oftmals sind die Wagyu-Rinder Kreuzungen aus Wagyu und zum Beispiel Limousin-Rind. Der Grund ist vor allem das bessere Größenwachstum, Wagyus wachsen nämlich sehr langsam. Der große Nachteil ist aber die schlechtere Marmorierung, für die das Wagyu eigentlich so bekannt ist.

Wir hatten das große Privileg mit einem jungen Züchter aus dem Südharz zusammen zuarbeiten. Er züchtet ausschließlich 100% Vollblut Wagyus. Eine lange Aufzucht von 30 Monaten, eigener Futteranbau und Freilandhaltung sind selbstverständlich.

Am 17.07. wurde die Wagyu-Färse Wanda geschlachtet. Nach 6 Wochen Reife, die Edelteile in Eigenfett, gab es das große Wagyu-BBQ am 02.09.2016. (Text von Onkel Franz, 31.08.2016, Facebook)

 

Wir genossen mit unseren Gästen bei herrlichen Wetter das Wagyu in 8 Gängen, das Fleisch war von sensationeller Qualität.

Die tolle Atmosphäre und unsere entspannte Gäste machten den Abend zu einer rundum gelungenen Veranstaltung. Vielen Dank an Eric Osselmann, Fleischerei Heyer, Marcus Gerbothe, Torsten Eckert, Onkel Franz und unsere Schmidt'sarbeiter für die erbrachten Leistungen.

Please reload

Artikelempfehlung(en)

Koch (m/w/d) gesucht

July 26, 2019

1/6
Please reload

Aktuelle Posts